News

2. Platz beim BERLIN BATTLES

Von 26. September 2016 Keine Kommentare

Am vergangenen Wochenende stand für uns die Wannsee-Challenge vom VSaW auf dem Regattaplan, die Windvorhersagen waren eher mau, jedoch sollte es reichlich Sonne geben.

Der Start am Samstag verzögerte sich wie schon befürchtet mangels Wind, so wir harrten bei einer Startverschiebung im Hafen des Berliner Yacht-Club aus. Langsam einsetztender Wind aus NO veranlasste dann den Wettfahrtleiter gegen 13:30 Uhr die Schiffe auf die Bahn zu schicken, um dann um 14:00 Uhr den ersten Start für uns anzuschießen.

Wannseetypische Windlöcher gepaart mit reichlich Drehern, machen uns das Leben etwas schwerer, sodass wir im Laufe des Rennens vom letzten Platz bis hin zur Top 3 alles dabei hatten, im Ziel dann der 6. Platz, was bis dahin völlig OK war. Das zweite Tagesrennen wurde leider mangels Wind kurz vor dem Ziel abgeschossen, somit war der erste Regattatag mit nur einem Lauf beendet worden. Der Ausklang des Tages dann mit BBQ im VSaW …

Am Sonntag von Beginn an etwas stabilere Verhältnisse, wenn auch mit einer schwierigen SO Windrichtung. Wir konnten noch einmal 3 Wettfahrten über den Kurs bringen, gute Starts und eine ordentliche Bootsgeschwindigkeit brachten uns auf die Plätze 2-2 und 5.

Somit beenden wir die Serie auf dem 2. Platz und können zufrieden in Richtung German Open schauen, die bereits am Mittwoch startet.

Endergebnis

13392026_259125954447036_1196753736988106783_o