J/70

Schneller Speedster mit variablem Tiefgang, hoher Stabilität und geringem Gewicht.

Die J/70 ist der nächste Schritt in der Evolution der spannenden Sportboote von J-Boats. Das Boot bietet eine Wasserlinienlänge, die nahezu der Gesamtlänge des Bootes entspricht. Die lange Wasserlinie bietet in Kombination mit dem high-aspect Carbonmast und dem tiefen Kiel die Performance und Stabilität, die einem das Gefühl verleiht, mit einem deutlich größeren Boot unterwegs zu sein. Das vielfach untersetzte Achterstag gibt einem dabei in Kombination mit dem Traveller und dem tiefen Kiel mit seiner Ballastbombe am Wind jederzeit die volle Kontrolle. Vor dem Wind bietet der asymetrische Spinnaker, der am langen, ausfahrbaren Karbonbaum gefahren wird, enormen, aber leicht kontrollierbaren Vortrieb. Dabei ist das Boot trotzdem gutmütig – das lange Ruderblatt und der sehr tief liegende Ballastschwerpunkt bietet hier verlässliche Hilfe, egal ob in der vollen Gleitfahrt, oder auf spitzen Kursen.

Details zur J/70
  • Konstrukteur: Allen Johnstone / USA
  • Baunummer: FR-JBC70468A414
  • Werft: J/Composite / Frankreich
  • Länge: 6,93 m
  • Länge Wasserlinie: 6,24 m
  • Breite: 2,25 m
    Tiefgang: 1,45 m
  • Verdrängung: ca. 794 kg
  • Ballastanteil im Kiel ca. 286 kg
  • Austauchung: max. 10,00 m
  • Crew: min. 3
  • Segelfläche: 21 m2
  • Großsegel: 16,07 m2
  • Genua: 10,31 m2
  • Gennaker 45,61 m2
  • Segelplan: I 8,16 m; P 7,97 m; J 2,40 m; E 2,88 m
  • Mastlänge: 9,07 m
  • Vorstag: 8,43 m

Alle Boote des GRÜN SALING TEAM

J/70

Schneller Speedster mit variablem Tiefgang, hoher Stabilität und geringem Gewicht.

X-99

Das Design der X-99 wurde vom Konstrukteur Niels Jeppesen entworfen.

Platu25

Das Design der Platu 25 wurde 1994 von Konstrukteur und Designer Bruce Farr entworfen.

Haben Sie Fragen zum GRÜN SALING TEAM?