News

5. Platz bei der German Open Platu25

Von 1. September 2014 Keine Kommentare

Mit einem klasse Start am Freitag kamen wir sehr gut in die Meisterschaft, wir konnten uns in den ersten 3 Läufen durchsetzen und jeweils einen Sieg einfahren. Lediglich der letzte Lauf endete in einer Disqualifikation wegen Frühstarts. (1 – 1 – 1 – OCS)

Am zweiten Regattatag mussten wir uns auf etwas geänderte Windbedingungen einstellen, das gelang uns leider nicht so wirklich gut, dazu schlichen sich noch ein paar kleine taktische Fehler ein und am Ende des Tages kamen dann die Plätze 7 – 9 – 10 – 3 dabei raus.

Am Sonntag standen dann abschließend noch 2 Läufe aus, wir wollten unbedingt den bis dato 5. Platz halten! Da hieß keinen Meter auf die Verfolger verlieren, das hatten wir im ersten Tageslauf nicht sonderlich gut hinbekommen und so waren für den letzten Lauf noch 3 Punkte „Luft“. Mit einer grandiosen letzten Kreuz konnten wir dann noch auf den 4. Platz vorfahren und so bei Punktgleichheit den 5. Platz im Gesamtklassement verteidigen.

Für uns war das noch einmal eine tolle Vorbereitung auf die WM in Antibes/FRA, die auch schon in 3 Wochen beginnt.

Großen Dank geht an das Team des VRV und der Marina Boltenhagen für die bestens organisierte und durchgeführte Veranstaltung.

Ergebnis