News

BERLIN BATTLES 2016 / RACE 1 beim VSaW

Von 9. Mai 2016 Keine Kommentare

Eine neu in Berlin lancierte Regattaserie für J/70 machte an diesem Wochenende Station auf dem Wannsee und 13 Crews folgten der Einladung vom VSaW. Die BERLIN BATTLES 2016 sind eine Serie von 5 Einzelregatten, bei der für die Gesamtrangliste, alle Wettfahrten ohne Streicher, eingehen. Die Wertung erfolgt hier für das Schiff, sodass verschiedene Steuerleute an den Start gehen können.

Wir mussten einen kurzfristigen Crewwechsel kompensieren, danke Sinje für das spontane „Einspringen“, kamen aber recht gut mit den Bedingungen auf der Bahn und an Bord zurecht. Das perfekte Wetter mit Barfußsegelbedingungen und tollem Wind, machten das Wochenende zu einem sensationellen Segelevent.

Wir konnten am Samstag 5 Läufe in den Wannsee zeichnen, mit 30-35 min waren die Einzelrennen dank 15 – 20 kn Wind und der sehr guten Abstimmung auf der Bahn – Danke an Robert uns sein Team vom VSaW – sehr eng und spannend. Böiger und äußerst drehfreudiger Wind brachte viele Führungs- und Positionswechsel und ließ jedes Rennen bis zum Schluss spannend bleiben.

Am Tag 2 standen noch einmal 3 Wettfahrten auf dem Plan, auch das sollte, bei ähnlichen Bedingungen wie am Vortag, kein Problem sein. Blauer Himmel, Sonne satt und noch ein paar Knoten oben drauf, machten denn Sonntag wiederum zum idealen Segeltag.

Mit den Einzelergebnissen 4 – 7 – 8 – 5 – 3 – 3 – 6 – 5 beendeten wir die Wannseewoche mit dem 5. Gesamtplatz, damit können wir recht zufrieden sein! Glückwunsch an die Jungs der „Just in Time“ für den Sieg und die erfolgreiche Titelverteidigung.