News

Das war die Saison 2016

Von 10. Oktober 2016 Keine Kommentare

Mit dem letzten BERLIN BATTLE am Wochenende endet nun auch unsere Wassersaison für dieses Jahr. Wir sind von Februar bis Oktober weit über 100 Wettfahrten gesegelt, waren mehr als 40 Tage auf dem Wasser, haben an 10 Klassenregatten im In- und Ausland teilgenommen und sind zu den Events und Trainings deutlich über 25.000 km auf der Straße unterwegs gewesen.

Am Ende stehen wir in der Jahresrangliste auf einem hervorragenden 3. Platz und konnten zum Saisonende die German Open in Berlin als Vizemeister abschließen.

Es war eine tolle 2. Saison mit der J/70, wir hatten viel Spaß, haben noch mehr dazugelernt und freuen uns schon jetzt auf die neuen Herausforderungen in 2017.

Unser Boot geht nun zur Reparatur kleinerer Blessuren in die Werft, um dann frisch poliert im Februar beim Primo-Cup an den Start gehen zu können.

Mit den beiden Events im Februar und März beginnen wir unsere Saison wie gehabt sehr früh, um dann auch für die ersten Regatten in Deutschland bestens vorbereitet zu sein.

Die Höhepunkte im nächsten Jahr werden auf alle Fälle die Weltmeisterschaft im September auf Sardinien sein, sowie die ersten Internationalen Deutschen Meisterschaften beim Flensburger Segel-Club.

Es bleibt also weiter spannend!

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren, Ausrüstern und Freunden für die Unterstützung in diesem Jahr, ohne Euch wäre so eine Saison nicht möglich!

Vielen Dank GRÜN Software AG, BEKA Heiz- und Kühlmatten GmbH, slam-shop.de, Gleistein, Yachticon und Julbo-Eyeware.

 

Euer

GRÜN Sailing-Team

Fotos: Sören Hese – www.s a i l p o w e r . d e