Regatten 2018Uncategorized

Ausflug an den Vierwaldstättersee

Von 17. September 2018 Keine Kommentare

Schweizer Meisterschaft in Brunnen vom 24. – 26. August

Wir nahmen die Anreise von ca. 950 km gern in Kauf, um uns mit den besten Schweizer Seglern zu messen, an Bord auf dem Vierwaldstättersee Ali, Stephan, Erik und der Schweitzer Markus.

Trainingsschläge und Regen

Am ersten Tag kamen wir nicht über ein paar Startversuche und Trainingsschläge hinaus, da der Wind sehr lau war, wurden die Starts auf den nächsten Tag verschoben. Abends ging es auf die Windweek bei schon deutlich schlechterem Wetter, es regnete die ganze Zeit, wie schon seit 2 Monaten nicht…

Nächsten Tag bei deutlich kühleren Bedingungen wurde endlich gesegelt. Wir bekamen schnell mit das der See so seine Eigenheiten hat, die auch unser Local nicht immer vorher sehen konnte.

Luft nach oben im Weinkeller

Zwischenstand auf Platz 15 ließ noch Luft nach oben. Abends machten wir uns über den Weinkeller unseres Gastgebers her, vielen Dank nochmal für die tolle Unterkunft, an Markus und Antje.

Letzter Tag, das Wetter wurde wieder besser und auch unsere Ergebnisse. Letztlich landeten wir auf einem guten 11. Platz. Nicht zu vergessen der beeindruckende Sieg vom Deutschen Markus Wieser.

Wir bedanken uns bei der Schweizer Regattaleitung, für die tolle Organisation und unseren Sponsoren für ihre kräftige Unterstützung.

Nun freuen wir uns auf die Internationale Deutsche Meisterschaft am Bodensee beim Württembergischen Yacht-Club vom 4. – 7. Oktober.