News

MSWS Act#1 | YCM

Von 22. November 2021 Keine Kommentare

Start der Winterserie 2021/22

Am 4. November begann die Winterserie beim Yacht Club de Monaco mit dem ersten von 4 Acts. Wir hatten bereits unser Schiff, auf dem Rückweg von der Italienischen Meisterschaft im Oktober, im Hafen abgestellt und geriggt, sodass wir jetzt lediglich nur noch ins Wasser mussten.

Anreise am Donnerstag und erstes Rennen am Freitag um 12 Uhr.

Es waren knapp 40 Schiffe auf der Startliste, eine sehr internationale Flotte mit Teams aus den USA, der Türkei, Schweden, Dänemark, den Niederlanden, Russland, Frankreich, Finland, Irland, Großbritanien, Italien, der Schweiz, Deutschland und den gastgebenen Monegassen erwartete uns an der Startlinie.

Die Temperaturen passten und auch der Wind sollte eigentlich mitspielen…

Freitag bei bis zu 18 kn aus Nord-Ost und Kreuzwellen bis 2 m, keine einfachen Bedingungen! Wir konnten jedoch 3 Wettfahrten über den Kurs bekommen. Am Samstag nicht weniger Welle, dafür aber sehr moderater Wind, auch das war speziell auf den Down-Wind Gängen nicht sehr komfortabel. Wir starteten mit einem 11. Platz gut in den Tag, mussten aber, bei weiter abnehmendem Wind im letzten Lauf, einige Federn lassen.

Am Sonntag sah die Vorhersage eigentlich ewas stabile Bedingungen vor – leider konnte das auf dem Racekurs nicht wirklich umgesetzt werden…

Nach einer Startverschiebung an Land, versuchte unser Wettfahrtleiter noch etwas über die Bahn zu zaubern, bei einem Startversuch blieb es dann aber. Es stellten sich keine stabilen Bedingungen ein, sodass wir gegen 14:30 wieder in den Hafen geschickt wurden.

Somit war der Act#1 der MonacoSportbootWinterSerie gelaufen!

Wir endeten in der Corinthianwertung auf dem 5. Platz und in der Gesamtrangliste auf Platz 23.

Der Act#2 beginnt dann am 9. Dezember… wir sind gespannt!

 

Fotos: Haar Monica und Martin Messmer