Uncategorized

Start der Herbstserie

Von 4. September 2019 Keine Kommentare

Vom Bodensee an die Côte d’Azur

Nach einer kleinen Sommerpause starten wir mit dem Lake Constance Battle Vol. 4, der Interboot-Trophy beim Württembergischen Yacht-Club, in unsere Herbstserie. Vom 21. – 22. September sind in Friedrichshafen, laut Ausschreibung sind 12 Rennen geplant.

Antigua ruft!

Ein besonderes Highlight ist in diesem Jahr ist ein Sonderpreis – der Sieger der Antigua and Barbuda Challenge gewinnt eine Reise zur Antigua Sailing Week 2020 mit Flug, Yachtcharter und Meldegeld für bis zu 7 Personen. Die Antigua and Barbuda Challenge wird am ersten Tag der Interboot Trophy ausgesegelt. Der Sieger des ersten Tages der Interboot-Trophy ist der Gewinner der Antigua and Barbuda Challenge.

GRÜN jubiliert!

Zur gleichen Zeit feiert unser Hauptsponsor die GRÜN Software AG ihr 30-jähriges Bestehen in der Aachener Digital Church. Oli, dir und dem gesamten GRÜN Team einen herzlichen GLÜCKWUNSCH zum Jubiläum vom GRÜN Sailing Team, viel Spaß und Danke für die Einladung! Wir sind dann mal segeln…

ITA-Nationals

Die nächste Station ist dann die Italienische Meisterschaft in Sanremo. Wie auch im letzten Jahr in Malcesine, erwarten wir ein starkes und großes Feld. Der Yacht-Club Sanremo und die Italienische Klassenvereinigung haben vom 17.-20. Oktober 11 Wettfahrten in der NOR ausgeschrieben.

Überwintern in Monaco

Mit dem ersten Act der Monaco Winterseries vom 7.-10. November endet dann unsere Herbstrunde und die Segelsaison 2019 für unser Team im Fürstentum. Gleichzeitig ist das aber auch der Beginn der neuen Saison – da hier die ersten Punkte für die #MSWS20 gesammelt werden. Unser Boot verbleibt somit auch im Yacht-Club Monaco, bis wir dann die Serie im Februar und März fortsetzen.